Dank dieser japanischen Methode können wir unsere Handtücher falten, ohne sie bügeln zu müssen. Hier ist wie.

 Wenn wir unsere Kleidung und unsere Wäsche waschen, achten wir darauf, dass diese so schnell wie möglich einsatzbereit ist, und legen sie dann entweder in den Trockner oder an die Luft, damit Sonne und Wind sie trocknen.

Sobald wir die trockene Kleidung gesammelt haben , legen wir sie in die entsprechenden Schubladen oder in unsere Kleiderschränke, aber nicht alle können so aufbewahrt werden, wie sie gesammelt wurden, im Gegenteil, die meisten müssen gebügelt werden.

Handtücher: So machen Sie sie dank der japanischen Methode perfekt, ohne sie zu bügeln

Dies liegt daran, dass diese beim Waschen in der Waschmaschine und damit durch die Wirkung der Zentrifuge und durch das Gewicht des Wassers dazu neigen, sich zu bewegen und unschöne Falten zu bilden.

Tatsächlich wird oft empfohlen, das Kombinieren vieler Kleidungsstücke in der Waschmaschine zu vermeiden , damit sich diese Falten weniger bilden und nicht gerade beim Übereinanderwaschen zunehmen, wie dies häufig der Fall ist.

Handtücher: wie man sie nicht bügelt
 Um diese Falten zu beseitigen, verwenden wir daher das Bügeleisen , das laut verschiedenen Umfragen viele Hausfrauen langweilt und der Moment des Bügelns als einer der langweiligsten gilt.

Unter den Hausarbeiten, die nicht mehr untergehen, steht das Bügeln an erster Stelle, und wir neigen oft dazu, Reihen von trockenen Sachen zusammenzulegen und diese Methode so lange wie möglich aufzuschieben.

So gehen Sie vor, damit wir perfekte Wäsche ohne Falten haben

Es kommt jedoch eine Zeit, in der dieser Vorgang entweder aufgrund einer Veranstaltung oder aufgrund der Tatsache, dass wir das Kleidungsstück zum Bügeln verwenden möchten , und aufgrund der Ankunft einiger Gäste zu Hause durchgeführt werden muss.

Wenn wir Gäste haben, geben wir ihnen Handtücher und diese müssen gebügelt werden, damit sich unsere Gäste wohl fühlen, und nicht jeder weiß, dass es eine Methode gibt, um das Bügeln von Handtüchern zu vermeiden.

Direkt aus Japan raten uns die Hausfrauen, unser Handtuch zu nehmen und von der rechten Seite eine Falte von drei Vierteln seiner Größe zu machen und es dann umzudrehen, wobei die Falte innen bleibt.

Handtücher: wie man sie nicht bügelt
 

Sobald dies erledigt ist, wird das Tuch in zwei Hälften gefaltet und die innere Lasche in die äußere gesteckt, wodurch eine Art Tasche entsteht, was das große Handtuch für Gäste betrifft.

Für den Kleinen hingegen rollen wir zuerst ein Außenteil und dann ein Innenteil auf, damit es in den Handtuchhalter eingesetzt werden kann und seine Ansicht hübsch macht, auch um zu vermeiden, dass Falten sichtbar sind.

Wenn wir dagegen diese Formen nicht geben wollen, nehmen Sie einfach das Handtuch und falten Sie es bestmöglich symmetrisch und glätten Sie es mit Ihren Händen und ziehen Sie dann andere Kleidungsstücke so darauf dass die Falten von selbst gequetscht werden.

So werden wir sehen, wie die Handtücher ohne Verwendung des Bügeleisens perfekt glatt und ohne Spuren werden, und diese Methode wird auch für andere Kleidungsstücke wie Sommer-T-Shirts und Laken verwendet.