Die Socken, insbesondere die von Sportlern, könnten mit schwer zu entfernenden Flecken übersät sein. Zum Glück gibt es ein Hausmittel. Mal sehen welche. 

Ein paar natürliche Inhaltsstoffe reichen aus, um selbst hartnäckigste Flecken aus Socken zu entfernen.

Schmutzige Socken, was für ein Problem!

Heben Sie die Hand , wenn Sie noch nie mit hartnäckigen Flecken auf Ihren Socken zu tun hatten ! Unmöglich, nicht mit einigen dunklen Flecken auf den Socken oder Socken Ihrer Kinder zu kämpfen. Wer Sport treibt, wandert, aber auch Kinder, die gerne barfuß unterwegs sind, riskiert eine irreparable Verschmutzung der Socken. Auch wenn wir viele davon in der Wäscheschublade haben, können wir sicherlich nicht ein paar am Tag wegwerfen.

Nach dem Waschen in der Waschmaschine werden die Socken jedoch auch bei hohen Temperaturen möglicherweise nicht mehr so ​​weiß wie früher. Dasselbe könnte passieren, wenn Sie vorbehandeln: Die Flecken gehen möglicherweise nicht weg, ganz im Gegenteil. Schauen wir uns also eine Methode an, die unsere Socken wieder wie neu aussehen lässt und uns vor allem Zeit und Geld spart, die wir für die oft nutzlosen Chemikalien ausgeben, die wir normalerweise verwenden.

saubere Socken

Wie man es repariert

Die Zutaten, die Sie brauchen, um Ihre schmutzigen Socken schnell zu reinigen, finden Sie in jeder Küche und sind sehr preiswert. Es ist in der Tat ein Hauptbestandteil für Haushaltsreiniger oder Natriumbikarbonat, das für seine aufhellende, desinfizierende und geruchshemmende Wirkung bekannt ist. Ein weiterer Inhaltsstoff ist Weißweinessig, der in Kombination mit Bikarbonat eine große Entfettungskraft hat.

In einen Behälter einen halben Liter heißes Wasser geben. Fügen Sie einen Esslöffel Natron und einen Esslöffel Spülmittel hinzu . Auch hier benötigen Sie zwei Esslöffel Weißweinessig und einen Teelöffel feines Salz . Mischen Sie die Zutaten sehr gut.

Nachdem die Elemente zusammengeschmolzen sind, stecken Sie die schmutzigen Socken mit einem Handschuh in den Behälter. Weichen Sie sie etwa zwei Stunden lang ein. Nehmen Sie die Socken nach Ablauf der Einweichzeit heraus und sehen Sie sofort, wie sie zu ihrem ursprünglichen reinen Weiß zurückgekehrt sind.

Socken

Danach kannst du die Socken wie gewohnt von Hand oder mit der klassischen Waschmaschine waschen. Sie können diese Methode auch auf stark verschmutzte Kleidung anwenden, um sie so weiß wie neu zu erhalten. Wenn Sie es mit sehr empfindlichen Kleidungsstücken zu tun haben, empfehlen wir Ihnen, das Mittel an einer kleinen Stelle des Stoffes auszuprobieren und dann mit dem vollständigen Eintauchen des betreffenden Kleidungsstücks fortzufahren.

Nachdem Sie dieses Mittel ausprobiert haben, wird Sie kein Fleck mehr erschrecken und wir sind sicher, dass Sie es immer verwenden werden, sogar für andere ziemlich schmutzige Kleidung. Tatsächlich wirkt das Mittel auch bei hartnäckigen Flecken wie Schlamm und Gras.